Dyson V11 Staubsauger im Test

Staubsauger Test mit Dyson V11 und Gtech AirRam

Welcher hat die bessere Reinigungsleistung?

Bei kabellosen Staubsaugern spricht man nicht mehr von Saugkraft sondern von Reinigungsleistung, was eine Kombination von Saugkraft und Bürstentechnologie ist. In folgendem Staubsauger Test Video wird die Reinigungsleistung des neuen Dyson V11 mit jener des Gtech AirRam verglichen.

Anschliessend finden Sie einen Vergleich der Vorteile und Nachteile. Am Schluss dieser Webseite finden Sie den Staubsauger Preisvergleich.

Schauen Sie sich jetzt das kurze Video an:

Der Dyson V11 hat einen kleineren Kopf und ist deshalb für kleinere, verwinkelte Wohnungen geeignet. Der Gtech AirRam ist mit einem grossen Kopf ausgestattet und ist deshalb für grosse Flächen besser geeignet.

Auf dem Teppich ist die Reinigungsleistung des AirRam deutlich besser. Dyson blockiert im Boost-Modus und klemmt den Teppich ein. Beim Test auf dem Hartboden, bzw. Parkett schneiden beide Staubsauger gleich gut ab.

Vorteile und Nachteile

Vergleich der Eigenschaften von Dyson V11 und Gtech AirRam

Dyson V11

Vorteile

  1. Kleiner Kopf: geeignet für kleine, verwinkelte Wohnungen.
  2. Viel Zubehör – je nach Ausführung unterschiedlich – Dyson V11 Pro, Absolute und Animal
  3. Akkulaufzeit besser als bei den Vorgängern: V10, V8, V7
  4. 90 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile

  1. Liegt schwer in der Hand.
  2. Schalter muss beim Saugen immer gedrückt sein.
  3. Je nach Boden, muss die Einstellung gewechselt werden zwischen: Eco, Auto und Boost.

Gtech AirRam

Vorteile

  1. Grosser Kopf: ideal für grosse Flächen *
  2. Leicht und gut manövrierbar, weil der Motor am Boden ist
  3. Austauschbarer Akku mit 40 Minuten Laufzeit bei voller Power
  4. Braucht keine Wandhalterung, steht von alleine

* Daina Golowin: „…mit dem AirRam Staubsauger reinige ich täglich 500 m2.“

Nachteile

  1. Reiner Bodenstaubsauger: Handsauger Gtech Multi für Matratzen-, Sofa- und Fahrzeuginnenraum-Reinigung muss dazu gekauft werden
  2. Auf Hartboden etwas lauter als Dyson V11
  3. nur 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Gtech AirRam Bodenstaubsauger

Preisvergleich: Dyson & Gtech

Welcher Staubsauger hat das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis? (Stand: 17.01.2020)

Preisverlgeich mit Dyson V11: Absolute Pro, Absolute, Animal+

  • Dyson V11 Absolute Pro = CHF 679.-
  • Dyson V11 Absolute = CHF 649.-
  • Dyson V11 Animal+ = CHF 599.-

Preisverlgeich mit Gtech AirRam / K9 und Multi / K9

  • Gtech AirRam K9 = CHF 399.- (Bodenstaubsauger für Tierhaare)
  • Gtech AirRam = CHF 359.- (Bodenstaubsauger)
  • Gtech Multi K9 = CHF 229.- (Handsauger für Tierhaare)
  • Gtech Multi = CHF 199.- (Handsauger)

Spartipp: Das komplette Gtech System (AirRam + Multi) gibt es zum Setpreis für CHF 498.-

Fazit: V11 oder AirRam?

Welcher Staubsauger passt am besten zu Ihren Bedürfnissen?

Beide Staubsauger verfügen über eine sehr gute bis hervorragende Reinigungsleistung. Der Dyson V11 ist mit dem kleineren Kopf besser geeignet, um verwinkelte Stellen zu erreichen. Der Gtech AirRam mit grossem Kopf, reinigt dafür grössere Flächen schneller und effizienter. Auf Teppich reinigt der AirRam deutlich besser als der V11.

Akkulaufzeit: Der Dyson V11 Akku hält gemäss Hersteller 60 Minuten, allerdings nur im Eco-Modus und nur auf Hartboden. Der Akku des AirRam hält 40 Minuten bei voller Power. Bei Bedarf kann die Laufzeit mit einem zweiten Akku verdoppelt werden.

Wer lieber mit nur einem Gerät reinigen will und dafür in Kauf nimmt, dass er mehr Aufsätze wechseln und die Einstellung jeweils der Bodenbeschaffenheit anpassen muss, der ist mit dem V11 von Dyson gut bedient.

Wer möglichst einfach und mit geringem Aufwand den Boden reinigen will, fährt mit dem Gtech AirRam besser. Da kann man Teppich und Hartboden saugen ohne Einstellungen oder Aufsätze zu wechseln. Auch ältere Menschen und Leute mit Handgelenkproblemen sind mit dem AirRam besser bedient, weil dieser deutlich leichter in der Hand liegt und einfacher zu bedienen ist.

Für Haushalte mit Haustieren empfehlen sich die speziellen Sonderausführungen: Dyson V11 Animal+ oder Gtech AirRam K9.